Alle Neuigkeiten auf einen Blick

News

Beitrag

Elektronisches Fahrtenbuch – Steuern sparen beim Autofahren?

Ob Transporter oder PKW: Viele Fahrzeuge werden beruflich genutzt. Seid Ihr beruflich viel mit dem Auto unterwegs und nutzt dafür ein Fahrtenbuch in Papierform? Aufgepasst: Diese werden im Zuge von Lohnsteuer-Außenprüfungen oft aufgrund von Formfehlern verworfen und die teurere 1% – Methode kommt zum Zuge. Eine passende Alternative bietet derzeit das elektronische Fahrtenbuch.

Mehr lesen >

Beitrag

§ 7g EStG – Nicht getätigte Investition: Unrechtmäßiger Abzugsbetrag kann rückgängig gemacht werden

Kleine und mittlere Gesellschaften können die gewinnmindernde Wirkung von künftigen betrieblichen Investitionen vorverlagern, indem sie bis zu 40 % der voraussichtlichen Anschaffungskosten eines Wirtschaftsguts als Investitionsabzugsbetrag (IAB) abziehen. Dadurch tritt eine Gewinnminderung ein und somit verringert sich die Steuerlast mit der Möglichkeit einen Liquiditätsvorteil zu erzielen, der dann die spätere Investition erleichtert.

Mehr lesen >

Beitrag

Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer ist verfassungswidrig.

Mit Urteil vom 10. April 2018 – 1BvL 11/14, 1 BvL 12/14, 1 BvL 1/15 haben die Richter in Karlsruhe entschieden, dass die Regelungen des Bewertungsgesetzes zur Einheitsbewertung von Grundvermögen in den „alten“ Bundesländern seit Beginn des Jahres 2002 mit dem allgemeinen Gleichheitssatz gem. Artikel 3 GG unvereinbar sind

Mehr lesen >